Das oberste Gebot und Ziel sollte immer die Harmonie zwischen Reiter und Pferd sein!

Das Wohl des Pferdes sollte in jeglicher Hinsicht an erster Stelle stehen.

 

In meinem Unterricht gehe ich individuell auf Reiter und Pferd ein. Daher findet mein Unterricht fast ausschließlich in Form von Einzelunterricht statt. Sollten Sie andere Wünsche haben, sprechen Sie mich an.

 

Bei mir ist jeder willkommen, egal ob Anfänger, fortgeschritten, jung oder alt. Ebenso wie Freizeitreiter oder Turnierreiter. Natürlich sind gerade auch Kinder jeglichen Alters gerne meine Schüler.

 

Ich hole Sie und Ihr Pferd an Ihrem aktuellen Leistungsstand ab.

 

Mein Unterricht ist an die klassische Reitweise angelehnt. Mein Ziel ist es, unter einem entspannten Reiter, ein Pferd zu haben, welches psychisch und physisch losgelassen und im korrektem Gleichgewicht läuft. Das Pferd soll den Eindruck der Leichtigkeit, mit einer für den Betrachter unsichtbaren Hilfengebung des Reiters, erwecken.

 

Die wichtigste Grundlage für die Ausbildung von Reiter und Pferd ist ein guter losgelassener und ausbalancierte Sitz des Reiters. Nur wenn diese Grundlage erarbeitet íst, kann der Reiter in den richtigen Momenten, durch die reiterlichen Hilfen, mit seinem Pferd kommunizieren.